Maklersoftware auf dem Vormarsch

Auch die Immobilienszene greift inzwischen auf IT-Unterstützung zurück.

maklersoftware immowelt

Die Software-Lösungen vereinfachen viele Arbeitsabläufe und erhöhen damit die Effizienz. Makler kommen dadurch auf eine größere Reichweite und weniger Organisationsaufwand.

Mieten, Kaufen, Wohnen: alles am PC

Das Maklergeschäft hat viele Facetten: Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Immobilien, doch damit sind viele Aufgaben verknüpft. Und das auf beiden Seiten des Business: Je mehr Immobilienbesitzer als Auftraggeber verbucht werden, desto größer auch der Aufwand auf Kundenseite. Denn gerade in Städten mit Wachstum ist die Nachfrage enorm. Hinzu kommen Aspekte wie Marketing und Buchhaltung. Eine professionelle Immobiliensoftware hilft bei all diesen Abläufen. Das Portal Immowelt, bekannt geworden als Immobilienvermittlungsplattform, zeigt mit seinen Paketen, welche Aspekte besonders wichtig sind.

Freie Wahl bei der Software

Welche Lösung die passende ist, hängt unter anderem von der Größe des Geschäfts ab. Alleinunternehmende Makler finden in individuell anpassbaren Programmen eine gute Vorlage, um die Objekte im System anzulegen und Marketing-Aktivitäten zu verfolgen – die beiden wichtigsten Basics also. Optimiert wird das Ganze durch eine Office-Schnittstelle, auch der mobile Datenabgleich ist möglich.
Einen Schritt weiter gehen Lösungen, die auf Prozessbeschleunigung abzielen. Software dieser Art ist vor allem für Makler mit sehr großem Portfolio interessant, da sie Immobilien aller Art in verschiedenen Ebenen kategorisieren kann. Besonders bei gewerblichen Projekten zeigt sich der Mehrwert des Programms. Große Unternehmen können hierarchisch dargestellt werden, die Übersicht steigt dadurch enorm.

Rund um die Welt

Außerdem wollen immer mehr Makler ortsunabhängig arbeiten. Gerade bei Projekten quer durch Europa ist das auch gar nicht anders möglich. Cloud-Speicher wird immer günstiger, und die Immobiliensoftware bewegt sich in dieselbe Richtung. Spezielle Online-Tools ermöglichen den Datenabruf von überall auf der Welt, gerne auch von Mobilgeräten aus. Das Business wird dadurch noch schneller und effektiver.



Schreib einen Kommentar!