Sequel Pro: Kostenloser MySQL Client für Mac OS X

Mit Sequel Pro lassen sich MySQL Datenbanken unter Mac OS X spielend einfach verwalten und administrieren.

mysql client mac os x

Lange Zeit war es überhaupt nicht einfach einen MySQL-Client für Mac OS X zu finden. Die Zeiten haben sich aber zum Glück geändert. Wer mit Mac OS X dynamische Websites mit MySQL entwickelt, kommt einfach an Sequel Pro nicht vorbei.

Sequel Pro kann sich über eine normale Verbindung, einem Socket oder auch über SSH mit einer MySQL-Datenbank verbinden. Der Client ermöglicht dabei das Anzeigen der Server-Variablen ebenso die das Bearbeiten und Anlegen neuer Datenbanken, Tabellen und vieles mehr. Was ich besonders gut finde ist, dass man auch nur markierte Teile einer Anfrage ausführen kann. So ist es möglich Sub-Queries seperat zu testen.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch der Verlauf der Queries. Sequel Pro speichert jeweils die letzten Anfrage, so dass man sie später erneut benutzen kann.

Die Software ist kostenlos und kann unter http://www.sequelpro.com/ heruntergeladen werden.





1 Kommentar

18. Februar 2014 von andre

Ich empfehle freie MySQL-Manager für OSX – Valentina Studio, überprüfen Sie es aus, wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben: http://www.valentina-db.com/valentina-studio-overvie

Schreib einen Kommentar!