Geek-Schenk-Tipp of the Week – GAMETEL für iOS und Android

Ordentlich zocken auf iPhone, iPad und Android Smartphone – Handheld-Adapter Gametel macht’s möglich.

Fructel Gametel Handheld AdapterSmartphones und Tablets haben den mobilen Gamingmarkt ordentlich durcheinander gewirbelt – und nagen an den Verkaufszahlen von Unterwegs-Spiele-Angeboten wie Nintendo 3DS und PlayStation Vita. Warum sollte man sich auch eine mobile Gaming-Konsole zulegen, wenn man iPhone, iPad oder Android-Smartphones sowieso immer dabei hat? Für echte Zocker gibt es auf diese Frage eine klare Antwort: Es fehlen die Tasten – für echtes Spielvergnügen sind Touchscreens nicht geeignet. Der Handheld-Adapter Gametel ändert das.

Gametel wird zunächst ganz einfach per Bluetooth mit dem iOS- oder Android-Gerät verbunden. Mit einer flexiblen Federhalterung werden iPhone oder Android-Smartphone fest an ihrem Platz gehalten. Für die Steuerung von Spielen steht das klassische Handheld-Layout mit Steuerkreuz, vier Action-Buttons, zwei Shoulder-Buttons sowie Start- und Select-Taste zur Verfügung.

Leider sind noch nicht alle Spiele fit für den Gametel. Für Games aus Googles Play-Store muss die Kompatibilität im Einzelnen überprüft werden. Beim iPhone und iPad hält man einfach Ausschau nach Spielen die „iCade-kompatibel“ sind. Eine Liste der empfohlenen Spiele gibt es hier. Der Handheld-Adapter Gametel ist aktuell für rund 40 Euro zu haben.



Schreib einen Kommentar!