MS-DOS-Ära: Internet-Archiv verwandelt 2400 Spiele-Klassiker in Browser-Games

Die Gaming-Highlights aus MS-DOS-Zeiten landen jetzt kostenlos im Browser: Das Internet-Archiv erweitert seine Spiele-Abteilung.

MS-DOS-GAMES

Das Internet Archiv könnte man fast als die Unesco des IT-Zeitalters bezeichnen. Schließlich bemühen sich die Macher darum, die wahren Schätze der digitalen Ära auch für die kommenden Generationen zu bewahren. Schon bisher waren viele Spiele in dem Online-Lager zu finden. Ab sofort sind 2400 neue Games aus den 80er und 90er Jahren im Internetarchiv zu finden und können ohne Download im Browser gespielt werden.

Die Software-Libary wurde dabei um Spiele erweitert, die für das damals weitverbreitete Betriebssystem MS-DOS entwickelt wurden. Die Sammlung reicht dabei von Action, über Strategie und Abenteuer bis hin zu den ganz verrückten Kreationen dieser “Urzeit” der Spieleentwicklung. Mit dem sogenannten EM-DOSBOX-Emulator werden die Spiele für den Einsatz im Browser fit gemacht.

Die Macher weißen darauf hin, dass der Emulator noch in der Betaphase steckt und es deshalb zu Problemen bei der Soundwiedergabe und Bedienung kommen kann. Aktuell werden außerdem nur Chrome und Firefox unterstützt. Wer sich weniger für Spiele aber dafür umso mehr für “historische” Programme interessiert, der findet in der MS-DOS-Showcase-Kategorie eine Sammlung an interessanten Programmen aus den 80ern und 90ern.



Schreib einen Kommentar!