PlayStation Mobile – Sony gibt Startermin und erste Spiele bekannt

Ab dem 3. Oktober darf auf Android-Geräten gedaddelt werden – Fujitsu und Sharp wollen jetzt auch mitspielen.

 

Sony PlayStation Mobile

 

Was Sony mit seinem neuen Dienst “PlayStation Mobile” plant, hatten wir euch ja schon vor kurzem verraten – kurz gesagt: Sony will eine eigene Plattform für Android-Games etablieren. Dafür muss sich der japanische Elektronik-Riese aber so viele Hardware-Partner wie möglich ins Boot holen. Nur Geräte mit Zertifikat dürfen mitspielen. Ab sofort gibt’s neue heiße Infos: Wann geht’s los? Welche Spiele gibt’s zum Start? Alle Antworten jetzt hier.

Die Ankündigung, vorerst keine PS-Klassiker auf der Plattform anzubieten, hatte bei Fans und Fachleuten erstmal für Ernüchterung gesorgt. Nun kann sich jeder einen ersten Überblick darüber verschaffen, welche Spiele zum Start am 3. Oktober zur Verfügung stehen. Die Liste reicht von Adventure- über Sports- bis hin zu Geschicklichkeits-Spielen.

Auch wenn man von dem Game-Angebot halten kann, was man will – wir hätten uns zum Beispiel auch PS-Klassiker für Android Geräte gewünscht -mit Fujitsu und Sharp wollen nach HTC, Wikipad und ASUS zwei weitere Hersteller Geräte mit PlayStation Mobile-Unterstützung bauen.



Schreib einen Kommentar!