Apple Mac – How To: Retro-Games einfach über Terminal zocken

Von Pong über Tetris bis Snake ohne Download einfach auf jedem Mac spielen – so kommt man an die Retro-Spiele ran.

Mac Terminal Retro Games

Normalerweise geht es bei neuen Computerspielen um echte Superlative. Ohne immer bessere Grafik und größere Welten lockt man nur wenige Zocker vor die Tastatur oder den Controller. Doch manchmal darf es zum Zeitvertreib auch ein Klassiker aus der guten alten Zeit sein. Was die wenigsten wissen: Tetris & Co. stecken in jedem Mac.

Als erstes muss das Dienstprogramm Terminal geöffnet werden. Dieses lässt sich am schnellsten über die Spotlight-Suche finden. Hat sich das kleine Fenster geöffnet gibt man das Wort “emacs” ein und bestätigt mit Enter. Danach öffnet sich ein Dialog, der getrost mit Hilfe der ESC-Taste übersprungen werden kann.

Jetzt einfach noch “x” drücken und bekannte Spielenamen wie pong, tetris, snake oder solitaire in kleinen Buchstaben eingeben – schon geht es los mit dem echten Retro-Zocker-Vergnügen auf dem Mac.



Schreib einen Kommentar!