Google Mail mit Mac Mail einrichten

So richtet Ihr euer GMail Account mit dem Mail-Programm für Mac OS X ein.

Mac Mail Gmail einrichten

Mac Mail ist das Standard-Mailprogramm für Mac OS X das auch problemlos mit Google Mail zusammenarbeitet. Die Einrichtung ist dabei wirklich sehr einfach gehalten.

Beim Starten von Mail kommt direkt ein Dialog indem man alle notwendigen Informationen eingeben muss. Hierbei einfach die Google-Mail-Adresse und das Passwort eingeben und danach den Erstellen-Button drücken. Danach versucht Mac-Mail automatisch die richtigen Einstellungen zu ermitteln und richtet diese auch gleich ein.

Gmail Mac Mail einrichten

Alles was man dann lediglich tun muss, ist den den Account nochmal zu bestätigen. Hier hat man auch die Möglichkeit nochmal anzugeben, ob auch die Notizen synchronisiert werden sollen. Wenn man dann anschließend den Erstellen-Button drückt, ist der Account eingerichtet und man sieht im Posteingang direkt die GMail-Nachrichten.





2 Kommentare

6. November 2012 von Kunigunde

Hallo Tobias

Ich bin ähnlich geschmeidig wie du durchs Einrichten des Gmail-IMAP Accounts gekommen.

Was mich allerdings sutzig gemacht hat, sind die Auswahlfelder in der Accountzusammenfassung.

Kannst du Auskunft geben welche Notizen, Kalender&Erinnerungen und Nachrichten hier synchronisiert werden sollen?

In meinen Augen wird diese Funktion für eben Notizen, Kalender&Erinnerungen und Nachrichten doch über die iCloud realisiert, wenn verwendet. Sind das speziell auf Gmail bezogene Dienste?

Danke dir.

Grüsse
Kuni

24. November 2012 von crs

Guten morgen Tobias,

kannst du mir vielleicht sagen wie ich einen neuen Account für „Googlemail“ einrichten kann?
Kennwort ist nicht mehr verfügbar.

Leider kann ich das Programm so gar nicht mehr nutzen.
Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Grüsse
CRS

Schreib einen Kommentar!