How To: Verzeichnisgröße im Finder anzeigen

So können Sie im Finder die Verzeichnisgröße bei Mac OS X anzeigen.

Viele Mac-Nutzer ärgert es, dann man im Finder zwar die Dateigröße, aber die die Größe des Verzeichnissen sehen kann. Dabei kann man sich im Finder die Verzeichnisgröße einfach einzeigen lassen.

Mac OS X Finder Verzeichnisgröße anzeigen

Mit folgenden einfachen Schritten können Sie die Größe der Verzeichnisse immer anzeigen lassen:

  1. Wechseln Sie in die Listenansicht des Finders. Dazu klicken Sie einfach das das Symbol im Finder:Finder Listenansicht
  2. Wenn Sie sich dann in der Listenansicht befinden, klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine leere Stelle und öffnen auf dem Kontextmenü den Punkt „Darstellungsoptionen einblenden“.
  3. In die Darstellungsoptionen wählen Sie nun einfach den Punkt „Alle Größen berechnen“ aus und aktivieren das, indem sie den Knopf „Als Standard verwenden“ anklicken.
    alle Größen berechnen

Das war’s! Ab sofort sollten die Größen der Verzeichnisse immer angezeigt werden.





1 Kommentar

5. April 2014 von reboot808

hey,
bei mir wird in den Darstellungsoptionen der punkt „alle größen berechnen“ nicht zugelassen…

Schreib einen Kommentar!