Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php:22) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
Abheben mit der Full-HD-Drohne: Parrot präsentiert Bebop

Abheben mit der Full-HD-Drohne: Parrot präsentiert Bebop

Parrot hat seine neue Drohnen-Generation vorgestellt, die Livebilder aus der Vogelperspektive auf Smartphones, Tablets und VR-Brillen bringt.

Parrot ist schon länger für seine durchaus erschwinglichen Privat-Drohnen bekannt. Jetzt hat das Unternehmen die nächste Generation der massentauglichen Mini-Flugobjekte vorgestellt. Die neue Drohne hört auf den Namen Bebop und soll Kunden vor allem wegen der neuen Kameratechnik an Bord überzeugen. Diese soll während des Fluges Livebilder an den Nutzer übertragen. Diese können dann auch einem Smartphone oder Tablet betrachtet werden. Besonders cool: Auch der Anschluss einer VR-Brille ist möglich.

So erlaubt es Bebop den Hobby-Piloten, mit einem Head-Mounted-Display wie der Oculus Rift praktisch mit in die Luft zu gehen. Parrot verzichtet dabei auf den Einsatz einer gelagerten Kamera-Aufhängung um das Gewicht der Drohne zu reduzieren. Um ein unverwackeltes, sauberes Bild zum Nutzer schicken zu können, wurde hier ein Full-HD-Sensor mit einem 180-Grad-Objektiv verbunden. Per Software kann hier dann ein stabilisierter Bildausschnitt produziert werden.

Parrot hat neben der neuen Drohne auch einen neuen Kontroller vorgestellt. Der ist mit zwei Joysticks ausgerüstet und erweitert den Aktionsradius dank einer WLAN-Antenne auf 2 Kilometer. Bebop soll im Q4 2014 auf den Markt kommen. Was auf dem Preisschild steht, wollte Parrot bei der offiziellen Ankündigung noch nicht verraten.



Schreib einen Kommentar!