Apple-Manager vor der WWDC-Konferenz: Beste Produkt-Pipeline seit 25 Jahren

Die Apple-Führung spricht stolz über die kommende Hardware: Diese Produkte könnte Apple bald vorstellen.

Apple iPhone Event 2013In wenigen Tagen lädt Apple wieder einmal zur alljährlichen WWDC-Konferenz, auf der allerlei Neurungen rund um den Konzern mit Apfel-Logo vorgestellt werden. Im Vorfeld zeigt sich einer der Apple-Manager zuversichtlich, dass man in diesem Jahr wie selten zuvor mit neuen Produkten beeindrucken wird. Wie der Führungs-Mitarbeiter Eddy Cue auf der Re/Code/Konferenz verlauten lies, hat Apple für die kommenden Monate einiges an Hardware in der Neuvorstellungs-Schublade.

„Wir haben die beste Produkt-Pipeline, die ich in meinen 25 Jahren bei Apple je gesehen habe“, teilt das langjährige Apple-Management-Mitglied selbstbewusst mit. Eine Auskunft darüber, was der Konzern genau an Neuvorstellungen und Weiterentwicklungen plant, war wie üblich von Cue aber nicht zu erfahren. Auf der WWDC wird es auf jeden Fall Nachrichten zu iOS 8 und OS X 10.10 gegeben. Ein iPhone 6 wird es dagegen nicht auf die Konferenz-Bühne schaffen.

Ein heißer Kandidat für eine baldige Neuvorstellung ist die Smartwatch von Apple. Dazu werden in nächster Zeit auch neue Modelle der MacBook und MacBook-Air-Reihe erwartet. Man darf gespannt sein, ob Apple darüber hinaus noch weitere innovative Produkte aus dem Hut zaubert. Alle Infos zur WWDC 2014 gibt es hier.



Schreib einen Kommentar!