Aspire V Nitro Black Edition – 4K-Gaming-Notebook mit Gratis-Spiel

Mobiles Gaming mit voller Power – Acer bringt sein Highend-Gaming-Laptop mit Download-Code für Assassins Creed Unity auf den Markt.

aspireV-Nitro_1

Im September hatte Acer seine neue Aspire V Nitro-Serie vorgestellt, die gute Hardware mit schlankem Design zusammenbringen soll. Jetzt landet das neue 4K-Gaming-Notebook Aspire V Nitro Black Edition im Handel – und versorgt Käufer auch mit einem Gratis-Spiel. Eines der wichtigsten Merkmale der Aspire V Nitro Black Edition ist sicher der neue 15,6 Zoll Bildschirm, die Games und andere Inhalte mit einer UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln darstellen kann.

Um für diese Anzeige und alle anderen Aufgaben genügend Leistung bereitstellen zu können, verbaut Acer in allen Black-Edition-Modellen der Aspire-V-Nitro-Reihe einen Intel Core i7-4710HQ-Prozessor, dessen vier Kerne mit einer Taktrate von 2,5 GHz arbeiten. Für mehr Grafik-Leistung ist außerdem Nvidias GeForce GTX 860M-GPU an Bord. In Sachen Speicher finden sich in der Aspire V Nitro Black Edition16 GB RAM und eine Kombination aus 256-GB-SSD und 1-TB-Festplatte. Verbindung findet das hochauflösende Gaming-Paket mit Dual-Band-WLAN-Antenne.

Vorerst soll das Aspire V Nitro Black Edition nur bei amerikanischen Händlern gelistet werden. Als Kauf-Argument legt Acer noch einen Downloadcode für Assasins Creed Unity bei. Zum Verkaufstart im November müssen Kunden 1500 Dollar für Acers mobile Gaming-Maschine mit 4K-Auflösung investieren. Zu einem Launch in Deutschland gibt es noch keine Informationen.



Schreib einen Kommentar!