Desire 816: HTC-Smartphone ab 26.06 günstig bei Aldi zu haben

Es muss nicht immer Medion sein: Aldi verkauft ein Mittelklasse-Smartphone von HTC zum Discounter-Preis.

htc-desire-816-en-slide-01

Geht es um Technik und Aldi denken viele Kunden wahrscheinlich erst einmal an Aldi-PCs und Medion-Smartphones. Neben diesen „Eigenmarken“ stellt der Discounter aber auch immer wieder echte Tech-Markenware in die Regale. Ab nächster Woche hat Aldi Nord das Desire 816 von HTC im Angebot. Dabei geht man mit einem durchaus interessanten Preis auf Kundenfang: Das Android-Smartphone kostet bei Aldi 299 Euro. Online ist das Desire 816 aktuell nur schwer unter 330 Euro zu finden.

Für diesen Preis bekommen Kunden ein schickes Gerät, dass durchaus ordentliche Hardware-Specs bietet. Für die Rechenleistung ist ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm verantwortlich. Die vier Kerne der Snapdragon-400-CPU takten mit 1,6 GHz und werden von ordentlichen 1,5 GB RAM unterstützt. Daten finden auf 8 GB internem Speicher oder SD-Karten mit bis zu 128 GB ihren Platz. Dazu surft man mobil mit LTE-Geschwindigkeit.

htc-desire-816-en-slide-04

Zu guter Letzt wird dieses Mittelklasse-Hardware-Paket mit einem anständigen, 5,5 Zoll großen HD-Display abgerundet. HTC verpackt diese Technik in ein Kunststoffgehäuse, dass vom Design stark an das aktuelle Flaggschiff-Modell HTC One M8 erinnert.



Schreib einen Kommentar!