E-Book-Flatrate: Amazon startet Abo für Leseratten jetzt in Deutschland

Einfach so viel, lesen wie man will: Amazon-Kunden können für 10 Euro im Monat auf 650.000 Bücher zugreifen.

kindle_unlimited

In anderen Ländern dürfen fleißige Leser schon länger zum Pauschalpreis durch das reichhaltige E-Book-Angebot von Amazon stöbern. Jetzt startet die E-Book-Flatrate unter der Überschrift Kindle Unlimited auch in Deutschland. Das Angebot an deutschen Büchern ist aber überschaubar.

Wer sein Kindle-Reader ab sofort ohne Einschränkungen über die Amazon-Kanäle mit neuem Lesestoff füttern will, kann ab sofort für die entsprechende E-Book-Flatrate 9,99 Euro im Monat investieren. Nutzer haben dann Zugriff auf die rund 650.000 Titel, die Amazon aktuell mit dem Angebot zur Verfügung stellt, und können diese uneingeschränkt ausleihen. Der Anteil an deutscher Literatur ist mit 40.000 Büchern dabei aber relativ gering.

Neben Kindle-Reader können die Bücher auch über die Amazon-App bezogen und gelesen werden. Aktuell kann das neuen Bücherwurm-Angebot von Amazon einen Monat kostenlos getestet werden. Wer nach diesem Monat nicht weiter auf Kindle Unlimited zugreifen will muss aktiv kündigen, damit die Probe-Mitgliedschaft nicht automatisch in ein Abo umgewandelt wird.



Schreib einen Kommentar!