Fidelio M1BTBL – Brandneuer Philips-Kopfhörer kennt die Ohrform des Trägers

High End-Musik-Gadget mit schlauem Schaumstoff – “Memory Foam” soll für echt personalisiertes Tragegefühl sorgen.

Philips Fidelio M1BTBLFür Musikfans und Zocker ist es kein neues Problem: Hat man Kopfhörer einmal über mehrere Stunden auf, wird es für die Ohren meistens nicht nur heiß, sondern richtig schmerzhaft. Der neue Bluetooth-Kopfhörer Fidelio M1BTBL von Philips soll sich dank High Tech-Schaumstoff an die individuelle Ohrform des Trägers anpassen.

Laut Philips soll der sogenannte “Memory Foam” den Fidelio M1BTBL zum perfekten Kopfhörer für Langzeiteinsätze machen. Der schlaue Schaumstoff rund um die Ohrmuschel behält die Ohrform des Trägers sogar langfristig bei. So soll unangenehmes Schwitzen und Drücken auf ein Minimum reduziert werden. Umso schöner, dass sich auch der Kopfbügel dank wertigem Lederüberzug sehr gut anfühlt. Für eine geschlossene Akustik sorgen die doppelschichtigen Ohrmuscheln aus Aluminium.

Anschluss findet der Fidelio M1BTBL per stromsparender Bluetooth-4.0-Technologie. Außerdem sind in dem Kopfhörer auch noch 2 Mikrofone und Knöpfe zur Bedienung von Smartphones integriert. Das Fidelio taugt also als vollwertiges Headset. Strom gibt’s per USB-Anschluss. Der Ohr-schonende Hörgenuss von Philips hat aber auch seinen Preis. Aktuell ist der Fidelio M1BTBL für rund 250 Euro zu haben.



Schreib einen Kommentar!