Gadget of the Week – Mipow Power Tube 4000

Wenn der Akku mal wieder schlappmacht, greifen Geeks zum Hosentaschen-Power-Pack von Mipow.

Mipow Power Tube 4000

Wenn es eine Sache gibt, die den Spaß an mobilen Gadgets wie iPhone, Andorid-Smartphone, Tablets und Co. regelmäßig einen Riegel vorschiebt, dann ist das der Akku. Echte Power-User kommen selten über den Tag, ohne dass ihre mobilen Begleiter nach der nächsten Steckdose schreien. Die Hosentaschen-taugliche Lösung für Strom-Engpässe: Das Geekovation Gadget of the Week.

Im Mipow Power Tube 4000 steckt in der Form und Größe eines handelsüblichen Schokoriegels genau das, was Geräte brauchen, denen gerne mal die Puste ausgeht: Neue Frischluft. Dabei ist der Name Programm. Insgesamt liefert das handlichen Hosentaschen-Kraftwerk mit einer Kapazität von 4.000 mAh mehr als genug Saft, um auch die stromhungrigsten Gadgets mehr als einmal komplett aufzuladen. Dank LED hat man immer im Blick, wie viel Power wirklich noch im Power Tube steckt.

Der Zugang zur Stromreserve ist vor allem für iOS-Geräte praktisch gelöst. In der Kappe des Mipow Power Tube 4000 ist ein 30-Pin-Dock integrierten. Alle anderen Gadgets finden über USB ihren Anschluss. Die Gadget-Ausdauer-Reserve zum Mitnehmen macht den eigenen Geldbeutel um ca. 40 Euro leichter.



Schreib einen Kommentar!