Google+ – Update für App und Profilbilder

Android- und iOS-App mit neuen Funktionen, GIFs als Profilbilder – Google schraubt an seinem Social-Network.

Google Plus Logo

Zeit für neue Perspektiven. Google hat seiner Google+-App für Android und iPhone ein paar nützliche neue Foto-Funktionen verpasst. Schnappschüsse können jetzt direkt in der App bearbeitet werden. Features wie Drehen und Zuschneiden sind natürlich Standard. Dazu kommen verschiedene Filter a là Instagram. Auch Farbsättigung, Kontrast und Helligkeit können jetzt angepasst werden. Doch Google+ hat noch mehr dazu gelernt.

Das Update der Google+ App soll auch die Übersichtlichkeit verbessern. Bilder werden jetzt in der Vorschau fast vollständig angezeigt. Alben können, ganz wie beim Konkurrenten Facebook, per Wischbewegung durchgeblättert werden. In der Post-Übersicht erhalten Text und Kommentare mehr Platz. Außerdem können User jetzt ihren Standort mit bestimmten Kreisen teilen.

Google Plus App

Zu guter Letzt baut Google noch das Kultformat GIF in sein soziales Netzwerk ein. Ab sofort können User ihr Profilbild auch als Mini-Animation einstellen. Leider werden die GIFs nur auf dem eigenen Profil animiert. Im Nachrichten-Strom von Google+ bleibt das Profilbild weiter statisch.



Schreib einen Kommentar!