Life X18028: Medion zeigt Curved-4K-LED-TV mit 3D-Funktion für unter 1500 Euro

Gebogen, hochauflösend, flach und mit 3D: Medion packt alle TV-Trends in ein Gerät zum absoluten Schnäppchenpreis.

Medion-Life-X18028

Rund 1500 Euro klingen nach einer echten Investition. Schaut man sich aber an, was der bekannte Discounter-Zulieferer Medion in Sachen Fernsehen auf der IFA präsentiert hat, klingt das nach einem echt fairen Deal. Unter dem Namen Life X18028 wird Medion noch in diesem Jahr einen LED-TV auf den Markt bringen, der alle aktuellen TV-Technologie-Trends in einem Gerät vereint.

Geschwungene Displays werden aktuell meist nur in sehr teuren TV-Modellen verbaut. Medion bringt diesen TV-Trend jetzt auch in einem preisgünstigen Gerät zum Einsatz. Das deutlich geschwungene 55-Zoll-Display im 16:9-Format löst dabei mit der aktuellen Spitzenauflösung von 3840 x 2160 Pixeln auf und kann Inhalte auch in 3D darstellen. Dank dem HD-Triple-Tuner landen Inhalte von Sat-, Kabel und Antennenanschlüssen auf dem Gerät.

An weiteren Anschlüssen sind vier USB-2.0- und vier HDMI-2.0-Pots an dem Life X18028 verbaut. Wegen der Unterstützung des “HDCP 2.2”-Standards können UHD-Signale mit 60 Hz übertragen werden. Auch an Extras wie einer TV-Remote-APP oder einer SmartTV-Funktion hat Medion nicht gespart. Ab dem vierten Quartal können interessierte TV-Kunden “unter 1500 Euro” für den Life X18028 investieren.

 



Schreib einen Kommentar!