MediaPad 10FHD – Das neustes Android-Tablet von Huawei

Schlankes Alugehäuse, Full-HD-Display – Huawei startet mit neuem 10 Zoll-Tablet für rund 420 Euro.

MediaPad 10FHD

Das brandneue MediaPad 10FHD ist zwar nur knapp 9 Millimeter dünn und rund 600 Gramm schwer – Huawei hat aber Einiges an Technik in den hochwertigen Alu-Unibody gepackt. Als OS kommt das nicht mehr ganz taufrische Android 4.0 ICS zum Einsatz. Spätestens beim Display gibt’s dann aber wieder das volle Programm.

Auf 10 Zoll versammeln sich insgesamt 1920 x 1200 Pixel. Damit kommt der IPS-Multi-Touch-Display des MediaPad 10 auf eine Auflösung in Full-HD – gerade für Menschen, die mobil viel lesen oder Filme schauen, ein immer wichtigeres Kaufkriterium. Bei der CPU gibt’s vier Kerne mit 1,2-GHz-Taktung. Kräftig unterstützt wird der Prozessor von 16 zusätzlichen Grafikkernen. Beim Arbeitsspeicher ist 1 GB-Standard angesagt. Der interne Speicher von 8 GB kann per microSD erweitert werden.

Drahtlos verbunden wird das MediaPad 10 per n-WLAN und Bluetooth 3.0. Für Kopfhörer ist ein 3,5-mm-Anschluss an Bord. Fotos dürfen mit ordentlichen 8 Megapixel geknipst werden. Videochats laufen über die 1,3 Megapixel-Front-Cam. Das neue 10-Zoll Android-Tablet von Huawei kann aktuell für rund 420 Euro bestellt werden.



Schreib einen Kommentar!