Medion Lifetab S9714 – Erstes Aldi Quad-Core-Tablet

10 Zoll-Display, vier Kerne, Android 4.0 und Aldi-Talk-Starter-Set – das neue Tablet-Spitzenmodell vom Discounter.

Aldi Medion Lifetab S9714

Aldi bietet ab dem 6. Dezember neben Lebensmitteln auch mal wieder ein neues Stück Technik an. Das Medion Lifetab S9714 kann wohl zu Recht als neuen Tablet-Topmodell des Discounters angesehen werden. Wie immer ist Aldis Ansatz klar: Gute Hardware und einen guten Preis in einem Paket vereinen.

Das Lifetab S9714 von Medion bekommt als erstes Tablet von Aldi eine Quad-Core-CPU verpasst. Der Tegra-3-Chipsatz taktet mit 1,2 GHz und wird von 1 GB RAM unterstützt. Der 10,1 Zoll-Display des neuen Aldi-Tablets setzte auf IPS-Technologie und löst 1.280 x 800 Pixel auf. Intern haben 32 GB Daten Platz. Per microSD-Karte können noch mal 32 GB nachgelegt werden. Anschluss findet das Medion Lifetab S9714 per WLAN, HSDPA, UMTS und Micro-USB-Port. Auf der Rückseite wird mit 3 Megapixel geknipst. Eine Frontcam für Videochats ist auch mit an Bord.

Aldi hat auf dem Lifetab S9714 Android 4.0 installiert. Ein Update auf Android 4.1 soll folgen. Vom Start weg gibt’s noch ein Micro-HDMI-Kabel, Kopfhörer, eine Tasche sowie das Aldi-Talk-Starter-Set mit 500 MB gratis Datenvolumen dazu. Das ganze Paket mit Medion Lifetab S9714 ist ab dem 6. Dezember für 399 Euro bei Aldi Süd und Nord zu haben.



Schreib einen Kommentar!