Microsoft Surface #2 – Alle Specs zur Windows 8 Tablet Familie

Jetzt geht’s ans Eingemachte – was steckt drin im Windows 8 Tablet-Duo von Microsoft?

Microsoft Surface Black

Vor kurzem haben wir schon einen ersten Blick auf die äußeren Werte des frisch vorgestellten Microsoft Surface Tablets geworfen. Heute widmen wir uns dem Kern der Sache. Oder besser gesagt: Den Kernen. Denn Microsoft Surface wird es in zwei Versionen geben, die sich äußerlich fast gleichen, aber innerlich deutlich unterscheiden.

Surface (ARM-Version)

Microsoft Surface

Die “kleine” 676 Gramm schwere und 9,3 Millimetern dicke Surface-Version. In der Verpackung stecken USB 2.0 ein Micro-HDMI-Anschluss und Micro-SD-Steckplatz. Der 10,6 Zoll Display liefert HD-Auflösung. Den Kern der Sache bildet eine bis jetzt nicht genauer benannte Nvidia-ARM-CPU. Das ist der Knackpunkt: Denn deshalb läuft auf dieser Surface-Version “nur” Windows RT – die Light-Variante von Windows 8. Das heißt: Programm-Nachschub gibt’s nur in Form von Metro Apps.

Surface for Windows 8 Pro

Microsoft Surface

Die Pro Version der Surface-Familie. Dank Intel Ivy Bridge CPU angetrieben vom vollwertigen Windows 8 OS. Dazu gibt’s USB 3.0 und eine Micro-SDXC-Slot. Auch der Display bietet eine höhere Full-HD Auflösung! Wegen diesen Tech-Extras fällt das Pro-Model aber auch 4 mm dicker und gute 230 Gramm schwerer aus.

Die Surface-Familie biete noch einige Überraschungen – welche genau, stellen wir euch demnächst vor!



Schreib einen Kommentar!