Microsoft Surface – Alle Fakten zum Windows 8-Vorzeige-Tablet

Leider teurer als gedacht: Das Surface-Tablet von Microsoft landet Ende Oktober bei uns

Microsoft Surface BlackWie immer wurde viel spekuliert – jetzt hat es Microsoft endlich offiziell gemacht. Das Vorzeige-Produkt für das brandneue Betriebssystem Windows 8 – das Surface Tablet – wird ab dem 26. Oktober auch in Deutschland verfügbar sein. Das Microsoft Tablet kostet mehr als gedacht – und liegt damit preislich trotzdem noch auf Höhe des Konkurrenten iPad 3.

Für die 32 GB-Version des Surface mit Windows RT Betriebssystem müssen aktuell 579 Euro bezahlt werden. Sollen es dann doch lieber 64 GB sein, werden 679 Euro fällig. Allerdings gelten diese Preise inklusive dem sogenannten Touch Cover – also dem Displayschutz mit integrierter Tastatur. Beim Apple iPad 3 muss bei gleicher Speicher-Ausstattung exakt genauso viel bezahlt werden – allerdings ohne Zubehör.

Das Microsoft Surface Tablet ohne Touch Cover ist aktuell nur in der 32 GB-Version verfügbar und kostet 479 Euro. Das Touch-Cover wird zum Preis von 119,99 Euro angeboten. Das Type Cover mit echtem Tastenanschlag kostet nur 10 Euro mehr. Wenn es jetzt in den Fingern juckt – hier kann vorbestellt werden – die Lieferung folgt dann laut Microsoft am 30. Oktober.





1 Kommentar

22. Oktober 2012 von Leonard Grunwald

Viel, viel zu teuer. Auch wenn Windows 8 ziemlich cool.

Schreib einen Kommentar!