O2: LTE ab sofort kostenlos für alle Vertragskunden

Tarifumstellung mit kostenlosem Bonus: Kunden bei O2 surfen jetzt automatisch & gratis mit LTE. 

LTE O2

O2 gibt ab sofort den Zugang zu seinem LTE-Netz für alle Vertragskunden frei. Für die neue Datenverbindung müssen alle, die aktuell bei O2 einen Mobilfunkvertrag haben, keinen Cent extra bezahlen.  Ein entsprechendes Empfangsgerät ist natürlich Voraussetzung – darüber hinaus müssen Kunden ihre SIM-Karte austauschen, wenn diese schon länger als 10 Jahre in Betrieb ist.

Kunden werden über die kommenden Wochen von O2 per SMS und E-Mail benachrichtigt, wenn sie Zugriff auf das LTE-Netz erhalten. Die deutsche Telefónica-Tochter gibt in diesen Mitteilungen auch einige Tipps zur Nutzung von LTE. Eines dürfen sich Kunden aber nicht erhoffen: schnellere Geschwindigkeiten. Die im Vertrag festgelegte maximale Übertragungsgeschwindigkeit wird durch die LTE-Aktion nicht beeinflusst. Bestandskunden können sich aber über eine bessere Netzverfügbarkeit und über optimierte Reaktionszeit freuen.

Aktuell kann O2 nach eigenen Angaben rund 60 Prozent der deutschen Bevölkerung mit LTE versorgen. In Großstädten wird eine Abdeckung von 90 Prozent erreicht. Aktuell will der Provider dank verstärkter Ausbaumaßnahmen außerdem jeden Monat „rund 100 neue Städte und Gemeinden” mit LTE bedienen können. 

 



Schreib einen Kommentar!