Ob CES oder MWC 2013 – Smartphone Neuheiten im Überblick Teil 1

Von Sony über HTC bis Huawei – neue, schöne, flache und schnelle Smartphones zeigen sich zum Start ins Jahr 2013. 

HTC One

Aktuell treffen sich viele Vertreter der Mobilbranche zum Mobile World Congress in Barcelona, um Kunden mit immer schnelleren, größeren und schickeren Smartphones zu beeindrucken. Aber auch rund um den MWC 2013 lassen es sich die Hersteller nicht nehmen, ihre Neuheiten zu präsentieren.

Huawei Ascend P2

Huawei will mit dem Datenturbo überzeugen – und bezeichnet das Huawei Ascend P2 als „schnellstes Smartphone der Welt“. Mit passendem Netz kann das Ascend P2 bis zu 150 Megabit pro Sekunde laden. Ab März ist der Sprinter unter den Smartphones für 399 Euro zu haben.

HTC OneHTC meldet sich mit einem neuen Spitzen-Smartphone zurück. Das HTC One kommt im schicken Aluminium-Gehäuse und mit 4,7-Zoll-Bildschirm. Allerdings steht auch ein stolzer Preis von rund 680 Euro ab März auf dem Preisschild.

Sony Xperia Z

5-Zoll Full-HD-Display und 13 Megapixel-Cam: Sony setzt im Konkurrenz-Kampf mit Samsung, Apple & Co. auf echte Spitzenhardware. Dafür kostet das neue japanische Smartphone-Flaggschiff Xperia Z auch 650 Euro.

Alcatel One Touch Idol Ultra

Alcatel setzte bisher vor allem auf den Low-Budget-Markt. Das One Touch Idol Ultra soll das jetzt ändern. Das 6,4 Millimeter dünne Gehäuse soll das Idol Ultra laut Hersteller zum “dünnsten Smartphone der Welt” machen. Preis und Verkaufstart sind aber noch offen.



Schreib einen Kommentar!