Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php:22) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
Samsung Galaxy Round – Das erste Smartphone mit gebogenem Display

Samsung Galaxy Round – Das erste Smartphone mit gebogenem Display

Gewölbtes OLED-Panel und High End-Hardware – Samsung erweitert die Galaxy-Reihe um ein Spitzenmodell mit schönen Kurven.

samsung-galaxy-round

Nach Jahren der Gerüchte, Leaks und Infohappen ist es endlich so weit. Samsung hat das erste Smartphone mit gebogenem Display vorgestellt. Das Galaxy Round ist aber kein flexibles Handy für SciFi-Fans. Samsung verpasst seinem ersten Gerät mit gebogenem Display nur eine leichte Wölbung. Neben den schönen, neuen Kurven hat das Round aber auch noch andere Hardware-Reize zu bieten.

Damit es in Sachen Leistung immer geradeaus geht, hat das Galaxy Round eine 2,3 GHz-Snapdragon-800-CPU und satte 3 GB RAM an Bord. Bilder werden mit 13 Megapixel geknipst. Der interne Speicher von 32 GB kann per microSD erweitert werden. Der gebogene Hardware-Hauptdarsteller – das sogenannte “Full HD Super AMOLED flexible display” – bietet auf großzügigen 5,7 Zoll eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

samsung-galaxy-round-2

Samsung will mit dem Round noch vor der Konkurrenz zeigen, was mit neuen Display-Technologien wie flexiblen OLED-Panels möglich ist. Das Samsung Galaxy Round ist schon ab morgen für rund 685 Euro zu haben – vorerst aber leider nur in Korea. Ob es das erste offizielle Samsung-Smartphone mit gebogenem Display auch nach Deutschland schafft, ist nicht bekannt.

(Bilder: SamsungTomorrow)



Schreib einen Kommentar!