Xbox One – Microsoft verkauft Next-Gen-Konsole ab November

Startschuss in die Gaming-Zukunft fällt in 21 Ländern: Microsoft gibt Verkaufsstart der Xbox One bekannt – und zeigt eine neue Xbox 360.

Xbox One

Im letzten Monat hatte Microsoft seine neue Konsole Xbox One vorgestellt. Schon dort war angedeutet worden, dass es auch rund um die alte Xbox 360 Neuigkeiten geben wird. Auf der E3, der größten Spiele-Messe der Welt, hat Microsoft jetzt gleich zweimal die Katze aus dem Sack gelassen.

Microsoft gab endlich einen etwas genaueren Termin für den Verkaufsstart der Xbox One bekannt. Demnach wird die Next-Gen-Konsole im November im Handel landen. Zum Start wird die Xbox One in 21 Ländern in den Regalen stehen. In Europa wird das Startpaket mit Konsole und neuem Kinect-Controller für 499 Euro angeboten. Der genaue Tag der Veröffentlichung ist noch nicht bekannt. Auf Amazon kann die “Xbox One – Limitierte Day One Edition” bereits vorbestellt werden.

New Xbox 360

Es gibt aber schon jetzt die Gelegenheit, für eine frische Xbox Geld auszugeben. Microsoft verkauft in den USA ab heute eine überarbeitete Version der Xbox 360. Die neue, alte Konsole ist kleiner und leiser geworden. Das Design ist natürlich an die Xbox One angelehnt. Wann die neue Xbox 360 bei uns in Deutschland landet, ist noch nicht bekannt.



Schreib einen Kommentar!