Android 4.1 Jelly Bean – HTC und Asus geben Updates bekannt

User interessiert das die Bohne: HTC bestätigt das Update der One-Serie auf Android 4.1 – Asus will gleich allen Tablets ein Jelly Bean Update verpassen.

Android 4.1 Jelly Bean Logo

Android 4.1 Jelly Bean wird – vor allem dank Project Butter – von vielen Testern und Geeks als die beste Android Version aller Zeiten bezeichnet. Deshalb ist eine der wichtigsten Fragen der User-Gemeinde: Welche Smartphones und Tablets bekommen denn jetzt ein Update auf Android 4.1? HTC erfreut seine Nutzer mit den ersten Update-Bestätigungen und Asus macht seinem Ruf als Top-Update-Supporter alle Ehre.

HTC One S HTC One X HTC One XL

HTC bestätigt, was eigentlich allen klar war – trotzdem ist die Freude der Besitzer sicherlich nicht kleiner: Die aktuellen Vorzeigemodelle HTC One S, One X und One XL erhalten ein Update auf Android Jelly Bean!

Asus Transformer Prime

Asus weiß, wie man seinen Kunden ein Geek-Lächeln auf die Lippen zaubert. Nachdem es zunächst wilde Spekulationen rund um die möglichen Update-Kandidaten unter den Asus Tablets gab, folgte die Erlösung in Form einer Facebook-Nachricht: Vom alten EeePad Transformer TF 101 bis zum neuen Transformer Prime sollen alle Asus Tablets ein Update auf Android 4.1 bekommen.



Schreib einen Kommentar!