Google – Das haben wir 2012 am meisten gesucht

Was Deutsche am häufigsten bei Google suchen: Die Suchmaschinen-Charts des Jahres 2012.

Google Logo

Statistik ist ja nicht unbedingt das spannendste Thema. Alle Jahre wieder versorgt uns der Internet-Riese Google aber mit der durchaus interessanten statistischen Antwort auf die Frage: Was haben wir Deutschen in diesem Jahr am meisten gesucht? Wenn es nach den gerade veröffentlichten Zahlen geht, war 2012 ein sehr sportliches Jahr. Aber auch tragische Schicksale bewegen viele von uns dazu, nochmal genauer “nachzugooglen”. Das sind die Suchmaschinen-Charts 2012!

Auf Platz 3 der landet das größte sportliche Event des Jahres 2012: Olympia in London. Auf Platz 2 ist Dirk Bach zu finden – der tragische Tod des Moderators und Entertainers bewegte viele, nochmal etwas mehr über Deutschlands vielleicht fröhlichsten Vollschlanken zu erfahren. Unangefochten auf Platz 1 aller Suchanfragen bei Google in diesem Jahr: König Fußball und die Europameisterschaft 2012.

Google kürt noch in weiteren Kategorien die Suchanfragen-Spitzenreiter. Psy mit “Gangnam Style” landet natürlich unangefochten auf Platz 1 der “meistgesuchter Song” . Platz 2 kann sich der Ohrwurm “Call me Maybe” von Carly Rae Jepsens sichern. Für Geeks gibt’s das Technik-Ranking: Hier schnappt sich das Galaxy S3 von Samsung vor dem iPad 3 die Pole-Position der Technikgeräte mit dem stärksten (Such)Wachstum .

Einer Übersicht der kompletten Such-Charts 2012 hat Google-Pressesprecher Stefan Keuchel auf seinem Google+-Profil veröffentlicht.



Schreib einen Kommentar!