Grimme Online Award – Die Geekovation Favoriten im Überblick

Frische gute Netzideen gibt es viele – doch wer hat beim deutschen Online-Oscar abgestaubt?

Grimme Online Award

Beim Grimme Online Award werden innovative, außergewöhnliche oder einfach schlaue Ideen Rund ums Netz prämiert. Kein Wunder, dass sich die Gewinner alle Jahre wieder ordentlich auf die Brust klopfen. Das sind unsere persönlichen Favoriten:

Tagesschau-App

Das Netz ist voll mit News-Angeboten. Was die Macher der Tagesschau für mobile Begleiter wie Smartphone und Tablets in Form einer App zusammengeschraubt haben, kann sich wirklich sehen lassen – und bekam in diesem Jahr das Grimme-Prädikat “Publikumsliebling” verpasst. Runtersaugen – Daumenhoch!

140 Sekunden

340 Millionen Tweets jagen täglich um den Globus. Aber wer steckt hinter den 140 Zeichen die manchmal die Welt bewegen? Diese Frage beantwortet die frisch prämierte Seite 140 Sekunden. Die Macher suchen nach den Menschen hinter den Tweets und stellen sie in knackigen Clips vor. Gut gemacht – echt interessant!

Lobbypedia

Wer schon immer mal wissen wollte, wer hier wem die Geldkoffer zuschiebt, ist beim Preisträger Lobbypedia genau richtig. Die Überschrift ist dabei klar: “Wer nimmt wie auf Politik und Öffentlichkeit Einfluss?”. Schluss mit Verschwörungstheorien – her mit den Fakten!



Schreib einen Kommentar!