LOVEFiLM: Die Video-Streaming-Website von Amazon ausprobiert

Mit LOVEFiLM bietet Amazon Video-On-Demand Film- und Serien-Streaming an.

lovefilm

Streaming von Filmen und Serien ist seit einigen Jahren nichts Neues mehr im Internet – meist jedoch illegal. Jetzt bietet Amazon auch in Deutschland eine günstige Flatrate um Filme und Serien bequem von zu Hause zu schauen. Das Angebot heisst LOVEFiLM (www.lovefilm.de) und hatte sich zunächst auf das Verschicken von DVDs und Blurays konzentriert. Da das ja recht umständlich ist, gibt es seit einiger Zeit auch Video-On-Demand zum Flatrate-Preis.

Ich habe mich während der freien Tage für LOVEFiLM angemeldet um das Angebot einmal auszuprobieren. Derzeit kann man sich anmelden und das Angebot ohne jegliche Bindung 30 Tage kostenlos testen. Das recht allemal aus, um z.B. Breaking Bad Staffel 6 kostenlos zu schauen :)

Persönlich empfand ich den Anmeldeprozess etwas zu kompliziert. So ganz lässt sich nicht immer erkennen, welches Angebot nun eigentlich bestellen soll – zumal auf der Bestellseite nicht nochmal explizit von 30 Tagen kostenlos testen die Rede war.

Die nächste Enttäuschung kam dann beim Abspielen. Ich musste zunächst den Microsoft Silverlight Player installieren – als Mac-User ist man grundsätzlich etwas skeptisch was Microsoft-Produkte angeht. Nachdem ich dann endlich alles hatte, habe ich ein wenig im Katalog geblättert. Für meinen Geschmack sind nicht besonders viele gute Serien und Filme vorhanden. Serien von Game of Thrones oder Bones die Knochenjägerin sind einfach nicht zu finden. Auch die Filmtitel sind nicht wirklich das Maß aller Dinge. Einige gute sind dabei, aber die Auswahl ist einfach recht begrenzt.

Nachdem ich dann also angemeldet war, habe ich mich für Spiderman 3 entschieden. Um zu entspannen vollkommen in Ordnung. Als der Film also startete, wollte ich auf HD umstellen und der Player meldet, dass meine DSL-Verbindung zu langsam für HD ist?! Nunja, was soll ich dazu sagen. Ich habe nämlich kein Problem damit, den Film einfach 10 Minuten puffern zu lassen. Das ging aber leider nicht, weil ich einfach nicht in den HD-Modus stellen konnte.

Fazit

Grundsätzlich ist LOVEFiLM ja eigentlich eine gute Idee, aber so recht überzeugt mich das Angebot nicht. Weder die Auswahl der Filme, noch die technische Umsetzung sind überzeugend. Es gibt auch leider keine Streaming-Apps für mobile Geräte, sodass der Video-Genuss auf den Desktop-Rechner beschränkt ist.



Schreib einen Kommentar!