Netflix in Deutschland: Streaming-Dienst könnte im Herbst starten

Videostreaming-Dienst plant seine Expansion: Der bekannte “Filme und Serien”-Lieferant Netflix kommt aus den USA nach Europa.

netflix_logo

In den USA ist Netflix eine feste Größe im Business für Serien und Filme. Mit House of Cards hatte der Streaming-Dienst zuletzt sogar seinen eigenen Serienhit produziert und sozusagen direkt an die Kunden ausgeliefert. Nach den Erfolgen im Heimatland will man jetzt offenbar den Schritt über den großen Teich wagen. Netflix soll einen baldigen Start in mehreren europäischen Ländern planen – darunter auch Deutschland.

Das Netflix seinen Dienst auch gerne außerhalb des amerikanischen Mutterlandes anbieten würde, war auch schon bisher klar. Einen Termin für diese Expansionspläne gab es bisher aber noch nicht. Wie das Online-Magazin Curved von gut unterrichteter Quelle erfahren haben will, ist man jetzt bereits dabei, das nötige Personal für einen Start auf dem europäischen Kontinent zu rekrutieren. Gesucht werden aktuell Mitarbeiter mit Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch, Polnisch und Ungarisch.

Auch ein Starttermin scheint nach den aktuellen Informationen schon zu stehen. So soll Netflix Deutschland wohl spätestens im September dieses Jahres seinen Streaming-Dienst aufnehmen. Man darf vor allem gespannt sein, mit welchen Serien und Filmen man dann gegen die deutsche Konkurrenz antreten will.



Schreib einen Kommentar!