Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php:22) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
5-Zoll-Smartphone für 119 Euro: Microsoft enthüllt Lumia 535

5-Zoll-Smartphone für 119 Euro: Microsoft enthüllt Lumia 535

Das erste Lumia ohne Nokia-Branding: Microsoft enthüllt sein erstes Smartphone mit eigenem Label.

Lumia-535-hero1-jpg

Die Handyabteilung von Nokia hat viele legendäre Handys entwickelt. Seit 2014 gehört dieser Teil des finnischen Unternehmens aber zu Microsoft. Die wollen mit dem Know-how von Nokia endlich einen festen Platz im Smartphone-Business erkämpfen. Mit dem alten Firmennamen kann Microsoft aber wenig anfangen. Jetzt wurde mit dem Lumia 535 das erste Lumia-Smartphone vorgestellt, dass kein Nokia-Branding mehr trägt.

Wie der Name es schon vermuten lässt, bietet das erste pure Microsoft Lumia ein Display mit 5 Zoll Diagonale, das eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln bietet. Dank dem sogenannten “High-Brightness-Mode” soll die Anzeige auch bei heller Sonneneinstrahlung gut abzulesen sein. Darüber hinaus findet sich sowohl an der Front als auch auf der Rückseite des gewohnt bunten Geräts ein Kamera-Sensor mit 5 Megapixeln. Für Antrieb sorgt im Lumia 535 ein Snapdragon-200 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm.

Verbindung findet das erste echte Microsoft Lumia-Smartphone nur über ein 3G-Modem. Auf LTE müssen Käufer verzichten. Netzwechsler werden sich aber über die Dual-SIM-Variante freuen. Microsoft verbaut in dem 8,8 Millimeter dünnen und 146 Gramm schweren Gehäuse einen Akku mit 1905 mAh Kapazität. In den nächsten Wochen landet das Lumia 535 für 119 Euro im deutschen Handel.

 



Schreib einen Kommentar!