Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php:22) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
Apple iOS 6 Maps – Offizielle Entschuldigung vom Chef persönlich

Apple iOS 6 Maps – Offizielle Entschuldigung vom Chef persönlich

Also doch: Tim Cook höchstpersönlich entschuldigt sich bei allen Apple Nutzern für das iOS Karten-Desaster

iOS 6 Maps Logo

Oft wird Apple von Kritikern eine gewisse Arroganz im Umgang mit Problemen vorgeworfen. Wenn es danach geht, beweist Tim Cook, CEO bei Apple, mit seinem gerade veröffentlichten offenen Brief zum Maps-Desaster zumindest Einsicht. Der Nachfolger von Steve Jobs entschuldigt sich gut sichtbar auf der Apple-Homepage: “We are extremely sorry for the frustration this has caused our customers”.

Natürlich lässt sich Tim Cook die Chance nicht entgehen, zu betonen, dass bis heute über 100 Millionen iOS Geräte die mit iOS 6 eingeführte Map-App von Apple nutzen. Außerdem sei schon nach knapp 500 Millionen Orten gesucht worden. Ob die Nutzer ihr tatsächliches Ziel auch erreicht haben, kommentiert Tim Cook dabei nicht.

Umso erstaunlicher, dass der Apple-Chef dann auch noch höchstpersönlich empfiehlt, ruhig mal Konkurrenz-Produkte von Bing bis Google zu probieren, solange die hauseigene Karten-App noch verbessert wird. Zum Schluss gelobt Tim Cook Besserung: Es werde so lange an Maps gearbeitet, bis es den “Best in the World”-Standards genügt. Wir sind gespannt, wie schnell Apple diesem Anspruch gerecht werden kann.



Schreib einen Kommentar!