Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php:22) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
BlueStacks – Android-App-Player jetzt auch für Mac OS

BlueStacks – Android-App-Player jetzt auch für Mac OS

750.000 Android-Apps auf dem Mac nutzen – BlueStacks Beta 1 jetzt für Apple-Rechner verfügbar.

BlueStacks

Der App-Player BlueStacks ist seit März diesen Jahres für Windows Rechner verfügbar. Über 5 Millionen Downloads zeigen: die Idee, Android Apps auch auf dem Desktop-PC zu nutzen, kommt bei Usern auf der ganzen Welt richtig gut an. Auch 1,2 Millionen Facebook-Fans klingen nach echter Erfolgsgeschichte – die jetzt endlich auch auf Rechnern mit Mac OS weitergeschrieben wird.

Bis jetzt steckte BlueStacks for Mac noch in der Alpha-Version – kurz vorm Jahresende lassen es die Macher knallen und versorgen alle Mac-User mit einer erste Beta Version des beliebten App-Players. Ob Angry Birds, Instagram oder Newsreader wie Pulse – damit bekommen alle Rechner mit Mac OS Zugriff auf über 750.000 Apps aus dem Google PlayStore – unter anderem auch Whatsapp für Mac OS.

Die erste Beta-Version von BlueStacks für Mac hat aber leider auch noch ein paar Schwachpunkte. Nicht alle Miniprogramme lassen sich reibungslos bedienen. Außerdem werden Android-Apps auf Apfel-Rechnern vorerst nur in einem Fenster von 1066 x 665 Bildpunkten ausgeführt. Die Windows-Version erlaubt auch Vollbild-Modus. Trotzdem wird BlueStacks für Mac OS sicher schnell auf einigen Apple-Rechnern landen.



Schreib einen Kommentar!