How To: Android Smartphone als mobilen Internetzugang nutzen

So einfach kann man ein Android Smartphone als mobilen Hotspot für Mac oder PC einstellen und damit von überall das Internet nutzen.

mobiler hotspot mit android

Diese Anleitung erläutert Schritt für Schritt, wie man unter Android einen mobilen Hotspot als Internetzugang für unterwegs einrichtet. Damit kann man nahezu überall auch mit dem Mac oder PC das Internet nutzen.

Schritt 1: Einstellungen öffnen und unter Drahtlos und Netzwerke den Punkt mehr auswählen

Android Einstellungen

Schritt 2: Einstellungen für Tethering & mobiler Hotspot auswählen

mobiler Hotspot

Schritt 3: Wlan Hotspot einrichten

Hotspot einrichten

Schritt 4: Name und Password festlegen

Wenn Sie den Hotspot einrichten, sollten Sie unbedingt einen Namen und Passwort für das drahtlose Netzwerk festlegen. Denken Sie daran, jeder im Umfeld könnte sonst ebenfalls über Ihr Smartphone surfen.

Netzwerk festlegen

Schritt 5: Hotspot aktivieren

Hotspot aktivieren

Nachdem Sie nun den Hotspot aktiviert haben, sollte auf Ihrem Mac oder PC ein neues drahtloses Netzwerk mit den von Ihnen festgelegten Namen erscheinen. Sie können sich jetzt einfach mit dem festgelegten Passwort anmelden.

Noch ein kleiner Hinweis: Ein Computer produziert üblicherweise deutlich mit Datenvolumen als Ihr Smartphone. Achten Sie bei der Nutzung des mobilen Hotspots darauf, dass „Volumenfresser“, wie zum Beispiel Dropbox oder Google Drive, ausgeschaltet sind. Ansonsten werden Sie sehr schnell die Volumengrenze Ihres Datentarifs erreichen.



Schreib einen Kommentar!