Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/appstore/definitions.php:22) in /kunden/324831_12169/geekovation/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
Huawei Ascend Smartphones – Vier neue Androiden von der IFA

Huawei Ascend Smartphones – Vier neue Androiden von der IFA

Vom High Class Ascend D1 Quad XL bis zum Low-End Ascend Y201 pro – das neue Android-Quartett aus China

 

Huawei Ascend Smartphones - Vier neue Androiden von der IFA

Die chinesischen Smartphone-Schrauber von Huawei haben für ihren IFA Auftritt gleich vier neue Familien-Mitglieder im Gepäck. Im Herzen sind sie vielleicht alle Androiden, doch bei der Ausstattung ist vom hochgerüsteten Quad-Core-Musterschüler bis zum etwas schwächelnden Low-Budget-Vertreter alles dabei – und das zu interessanten Preisen!

Ascend D1 Quad XL

Die High Tech-Hauptrolle spielt ganz klar das Ascend D1 Quad XL. Ein 1,4-GHz-Quadcore-Prozessor, das 4,5 Zoll große HD-Display, eine 8 Megapixel-Cam und Android 4.0 klingen schon mal mustergültig. Doch besonders der 2.600-mAh-Akku hat seinen Platz im Rampenlicht verdient. Das D1 Quad XL darf ab Oktober 2012 für 500 Euro auf die Verkaufsbühne.

Ascend G600

Beim G600 wird’s mit 300 Euro Verkaufspreis gleich deutlich günstiger. Dafür gibt’s Dual-Core Antrieb, 4,5 Zoll Display mit 960 x 540 Pixel. Die Kamera knipst wie beim Vorbild D1 mit 8 Megapixeln.

Ascend G330 und Ascend Y201

Im Low-End-Berreich lässt uns Huawei die Wahl zwischen ein bisschen weniger – oder noch weniger. Für 200 Euro hat das Ascend G330 zwei Kerne mit 1 GHz und Android 4.0 an Bord. Die Cam schafft 5 Megapixel. Am unteren Ende der neue Android-Viererkette bietet das Ascend Y201 noch 800MHz Single-Core-Power, 3,5 Zoll Display und eine 3,2 Megapixel-Schnappschuss-Option für 130 Euro Neupreis.



Schreib einen Kommentar!