ZTE Atlas – Android Einsteiger Smartphone für 180 Euro

Das ZTE Atlas bietet einen preiswerten Einstieg in die Android-Welt – mit einem für diese Klasse herrausragendem Display!

ZTE Atlas Android Smartphone

Eines ist wie immer klar: Wer für 180 Euro ein Smartphone-Wunder erwartet, wird auch vom Atlas von ZTE enttäuscht sein. Wer dagegen einfach einen günstigen Einstieg ins mobile Internet sucht und auf Highend-Features verzichten kann, macht mit einem Blick auf das ZTE Atlas mit Android 2.3.6 OS nichts falsch.

Mit einem Preis von 180 Euro gehört das zweite Handy, das der chinesische Hersteller ZTE in Deutschland auf den Markt bringt, zur gehobenen Einsteiger-Klasse – und bietet dafür auch etwas mehr als die 100 Euro-Android-Smartphone-Konkurrenz. Vor allem der 3,5 Zoll große Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln und klarer Darstellung ist für diese Preisklasse top.

ZTE Atlas Android Smartphone

Ansonsten gibt’s alles, was man von einem Einsteiger-Smartphone erwartet. Das Leistungsteam bilden ein 800 MHz Singlecore-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher. Eine 5 Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED ist mit an Bord. Der interne Speicher ist mit 100 MB zwar wirklich winzig, kann aber mit einer Micro SD-Karte auf 32 GB erweitert werden.



Schreib einen Kommentar!