EA: Dieses Spiele sind vom Gamespy-Aus betroffen

Aus wegen Server-Abschaltung: EA streicht die Online-Modi von Battlefield 2, Bulletstorm, Fifa & mehr.

ea-logo

Gamespy ist ein Dienst, der Multiplayerserverlisten und Spieler zusammenbringt. Jetzt werden Ende des Monats alle Server des Matchmaking-Dienstes vom Netz genommen. Betroffen sind davon auch viele Spiele von EA. Jetzt hat der Entertainment-Konzern bekannt gegeben, bei welchen EA-Titeln der Online-Modus wegen des Gamespy-Aus ersatzlos gestrichen wird. Insgesamt sind 50 EA-Spiele von der Abschaltung der externen Multiplayer-Server betroffen.

Dabei bemüht sich EA aktuell darum, zu überprüfen, ob manche der jetzt bald vom Netz genommenen Spiele auch weiterhin unterstützt werden könnten. Gerade beliebte Titel wie Battlefield 1942, Command & Conquer oder Medal of Honor haben noch heute eine sehr aktive Player-Base. Hier stellt EA in Aussicht, dass man zumindest die Möglichkeit eines “Community-unterstützten Betriebs” ins Auge fast. Aktuell will der Spiele-Konzern dazu aber keine Versprechungen abgeben.

Jetzt muss sich zeigen, wie sehr sich EA tatsächlich um alte aber beliebte Spiele-Klassiker aus dem eigenen Portfolio bemüht. Die komplette Liste der vom Gamespy-Aus betroffenen EA-Titel ist auf der entsprechenden News-Seite zu finden.



Schreib einen Kommentar!