Google Play Gutscheinkarten – Bei Saturn & Co. gibt’s bald Guthaben für den Android-Laden

Android-Inhalte endlich auch per Gutschein bezahlen – Google bringt Wertkarten für den Android Shop nach Deutschland.

Google Play Guthabenkarten

Wollte man bisher in Deutschland kostenpflichtige Inhalte aus dem Google Play Store laden, kam man ohne Kreditkarte meistens nicht weit. Beim Konkurrenten Apple und dessen App Store ist es da schon leichter, für neue Inhalte zu bezahlen – zum Beispiel mit Guthabenkarten. Genau diese Möglichkeit soll es jetzt endlich auch bald in Googles Online-Laden für Apps, Musik & Co. geben.

Wie unser Kollege von Caschys Blog erfahren hat, wird Saturn einer der ersten deutschen Anbieter sein, die Gutscheinkarten für Google Play ins Sortiment aufnehmen. So kann man das eigene Play-Store-Guthaben ganz einfach gegen Bares um 15 Euro, 25 Euro oder 50 Euro aufstocken. Es wurde wirklich Zeit, dass Google diese einfache Zahlungmöglichkeit im deutschen Play-Store einführt.

Bleibt abzuwarten, ob deutsche Kunden beim Kauf der Gutscheinkarten einen Online-Bonus zum bezahlten Betrag erhalten. Bei Apple und den Gutscheinkarten für den App-Store ist diese Praxis sehr beliebt. Wir hoffen auf jeden Fall, dass die Google Play Gutscheinkarten jetzt schnell in möglichst vielen Geschäften zu haben sind.



Schreib einen Kommentar!