Asus RT-N56U – Starker WLAN Router in schickem Gewand

Darfs ein bisschen mehr sein? Der top WLAN Router RT-N56U von Asus überzeugt in Optik und Funktion.
Asus RT-N56UOb mit Tablet, Notebook, Handy oder Desktop PC – ohne lästige Kabel zu Hause überall das Internet nutzen zu können ist dank WLAN überhaupt kein Problem. Doch das kabellose heimische Surfen macht nur richtig Spaß, wenn der WLAN Router auch genügen Signal-Power hat. Der Asus RT-N56U WLAN Router bietet genau das – und macht dazu noch eine gute Figur.

Asus verpasst seinem WLAN Router Spitzenmodell eine schicke Verpackung in Klavierlack-Optik. Die Vorderseite wirkt durch das Rauten-Design besonders edel. Das Äußere ist bei einem WLAN Router wahrscheinlich für die meisten eher zweitrangig. Den RT-N56U von Asus muss man aber auf jeden Fall nicht unten im Schrank verstecken. Außerdem überzeugen beim RT-N56U auch die Leistungs-Werte.

Das Router Topmodell von Asus bietet ein kräftiges Signal, das auch über größere Reichweiten stabil bleibt. Daten fliegen dabei mit bis zu 300 Mbits durch die Luft. Über 2 USB-Anschlüsse können außerdem Drucker oder Datenspeicher direkt angeschlossen werden. Die Daten finden über FTP sogar problemlos den Weg ins Internet. Der Asus RT-N56U W-LAN Router kostet derzeit knapp 100 Euro.





1 Kommentar

15. November 2011 von Mark

Habe mir den Router vorletzte Woche gekauft und kämpfe seit dem mit der NAS-Funktionalität.
Erstes Problem war ein Layer8-Problem; sprich ich war zu doof. Aber meine Supportanfrage (gestellt vor 10 tagen) wurde bis heute nicht beantwortet. Supportqualität ist also eher bescheiden; aus meiner sicht aber ein wichtiges Kriterium.
Jetzt habe ich ein neues Problem. Ich kann keine Unterordner unter neuangelegten Ordner anlegen (über den Finder angelegt). OS Lion; Format der HDD NFTS. Vielleicht kann ja jemand durch Zufall weiterhelfen.
Asus werde ich auf jedenfall nicht fragen, der Support scheint nicht allzu motiviert zu sein.

Schreib einen Kommentar!