Facebook – Hashtags für neue Ordnung nach dem Vorbild von Twitter

Schlagwörter sollen Suche beschleunigen – Das größte Social-Network der Welt setzt jetzt auf die schlaue Raute.

Facebook Hashtag

Im ständigen Strom der Statusupdates auf Facebook war es bisher nicht die leichteste Übung Meldungen und News rund um ein bestimmtes Thema zu verfolgen. Um für übersichtliche Ordnung zu sorgen setzt der blaue Internet-Riese jetzt auf ein bewährtes Prinzip. Ganz wie bei Twitter und Instagram können Facebook-Nutzer jetzt ihre Posts mit Schlagwörtern versehen.

Manche Nutzer setzten schon bisher gerne das bekannte #-Zeichen um Posts auf Facebook zu markieren. Diese Schlagworte haben mit den aktuellen Änderungen aber endlich auch eine echte Funktion. Klicken User jetzt auf Hastags, bekommen sie weitere Meldungen angezeigt, die mit dem selben Schlagwort markiert wurden. So bekommt man schnell und unkompliziert einen Eindruck der Netz-Meinung zu einem bestimmten Thema. Ob nur der Freundeskreis oder die breite Öffentlichkeit die eigenen Posts verfolgen kann, bleibt natürlich weiter Sache der Nutzer.

Facebook will mit der Einführung der Hashtags dafür sorgen, das aktuelle Geschehnisse auf dem größten sozialen Netzwerk der Welt ein klares Gesicht bekommen. Bei Twitter und Instagram funktioniert dieses Prinzip bereits seit Jahren.





1 Kommentar

24. Juni 2013 von Thomas Homolka

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob wir die Grafik (#facebook)für unseren Online-Newsletter zum Thema Social Media im bayerischen Tourismus verwenden dürften?

Viele Grüße

Thomas Homolka
homolka@bayern.info
Social Media & PR-Manager
Bayern Tourismus Marketing GmbH

Schreib einen Kommentar!