Update KB3035583: Microsoft bereitet Windows 7 & 8 auf Windows 10 vor

Nutzer benachrichtigen und Windows 10 herunterladen: Microsoft integriert neues Übergangstool für Wechselwillige.

Windows-10-UpdateAb dem Sommer werden Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 kostenlos auf Windows 10 upgraden können. Jetzt liefert Microsoft ein optionales Update aus, das Nutzer über das neue Betriebssystem informieren und bei Verfügbarkeit auch den Download managen soll. Der Beschreibungstext des Updates mit der Bezeichnung KB3035583 verrät dabei aber nicht unmittelbar, was Nutzer hier erwarten können.

„Dieses Update ermöglicht zusätzliche Funktionen für Windows Update-Benachrichtigungen, wenn neue Updates für den Benutzer verfügbar sind”: Was Microsoft hier nur kurz beschreibt, bedeutet, dass das Update nach der Installation Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 auf den Start von Windows 10 hinweisen kann. Dafür können Meldungen als Kachel auf dem Startscreen und im Systray angezeigt werden. Nutzer erhalten so etwa Hinweise, ab wann das Update zur Verfügung steht.

Wird Windows 10 dann von Microsoft bereitgestellt, fungieren teile des Updates als Downloader. Hier ist zu vermuten, dass Microsoft den Übergangsprozess so einfach wie möglich gestalten wird. Wer kein Interesse an Windows 10, oder selbst für den Übergang sorgen will, sollte um Update KB3035583 aber einen Bogen machen.



Schreib einen Kommentar!