GTA Online: Kostenloses Update für Beach-Fans

Am 19. November wird es sonnig: Rockstar Games veröffentlicht erstes Mini-Addon für den Online-Multiplayer-Modus von GTA.

GTA Online Strandliebhaber-Update

Grand Theft Auto beschäftigt seit Wochen die Gamer. Zunächst galt es, in GTA 5 mit gezieltem Waffeneinsatz und geübtem Fahrtalent zum Gangsterboss aufzusteigen. Kurz darauf durften diese Skills auch gegen Spieler auf der ganzen Welt zum Einsatz gebracht werden. GTA Online bekommt jetzt die erste Frischzellenkur mit neuen Waffen, Fahrzeugen und jeder Menge Dekoration.

Rockstar-Games richtet das ersten GTA-Online-Update ganz klar an Freunde von Sonne, Strand und Meer. So können sich Online-Spieler jetzt unter anderem den BF Bifta-Strandbuggy, den Bravado Paradise-Campingbus oder den robusten Canis Kalahari-Jeep in die Garage stellen. Für Ausflüge auf dem Wasser ist ein neues Speed-Boot erhältlich.

Beachwear, Tattoos und Surfer-Frisur: Auch der Charakter kann dank dem Update perfekt an das neue Beach-Flair angepasst werden. Dazu kommen außerdem auch fünf neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Rockstar Games wird die neuen Features mit der Version 1.06 von GTA Online aktivieren. Das Update soll am 19. November bei den Strand-Fans landen.



Schreib einen Kommentar!